Chia Brot - Vegan, Rohkost und lecker!

Artikel bewerten
(4 Stimmen)

Chia Brot

- Je 100g Chia-Samen und Leinsamen in 600ml Wasser. (mind. 3 Std quellen lassen)
- 3 frische Tomaten ohne Kern und etwa 7 getrocknete Tomaten im Küchenmixer kurz „schreddern“.
- 2-3 Lauchzwiebeln ins laufende Messer fallen lassen.
- Das Ganze dann mit der Chia-Leinsamen-Masse verrühren.

Wir haben noch Sonnenblumenkerne hinein getan (lasst eurer Kreativität freien Lauf) und auf dem Blech ausgestrichen.

Bei 42°C für 24 Stunden im Dörrofen lecker werden lassen. Es funktioniert auch bei leicht geöffnetem Backofen und 50°C.
Keinesfalls sollte das Brot unter hohen Temperaturen gebacken werden. Die vielen, großartigen Omega-3-Fettsäuren finden das nicht gut. Bei niedrigen Temperaturen bleiben alle Nährstoffe erhalten.

Dank´ an Ultraläuferin Sandra Rebenstorf für das Rezept.
Wir hoffen euch gefällt das Chia Brot!

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.