Chia - Fresca! Wie einst die Azteken!

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Unser Favorit ... schnörkellos und eine wahre Energiebombe:

- 2 EL Chia Gel (500 ml Wasser mit 3 Esslöffeln Chia vermischen und schütteln. Nach spätestens 15 Minuten gibt es das Chia Gel - daraus 2 Esslöffel nehmen)
- 250 ml Leitungswasser
- 250 ml Orangensaft

Vermischt das Leitungswasser mit dem Orangensaft und gebt das Chia-Gel dazu. Rührt gut um und genießt den Chia Fresa am besten gekühlt.

1 Kommentar

  • Ludger Stövesand

    Kann man nur empfehlen. Ich habe das Rezept auf 1 Liter umgerechnet und nehme es täglich mit zur Arbeit....
    Und mit gemahlenen Chia-Samen kann man Chia-Fresca sogar beim Mountainbiken oder Trailrunning im Trinkrucksack mitnehmen, allerdings mit mehr Wasser !

    Melden Ludger Stövesand Samstag, 28. November 2015 Kommentar-Link

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.